Kopf

Startseite  Impressum  Datenschutzerklärung  Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheit  AGB  Widerrufsbelehrung & -formular   en    Mein Konto 

 Suche

Spur 0e Modelle
Spur 0 Regelspur
Spur 0m Modelle
Feldbahnen 0e/0f
Vororder neuer oder wieder aufgelegter Modelle
Holzschatullen
Strassenfahrzeuge 1:43
Unikat Tankstelle ESSO oder MINOL 1:43
Zurüstteile Messingguss
Zubehör 1:43
Feldbahnen 1f
ESU-Artikel

 Info-Block
neue Seite
Impressum
AGB
Datenschutzerklärung
Widerrufsbelehrung & -formular
Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheit
Versandinformationen
Zahlungsbedingungen


1 von 11 >
SKL 24 ; Bausatz
...ldt

...ldt
inkl. MwSt. zzgl. Versand
...ldt
Spurweite:

Anzahl: 



SKL 24 "Schöneweide" ohne Ladekran für Spur 0; 0m und 0e als Bausatz

Der Gleiskraftwagen SKL 24, auch Typ Schöneweide genannt, wurde für den Gleisbau und die Streckenunterhaltung bei der Deutschen Reichsbahn durch das RAW Berlin-Schöneweide entwickelt. Er wurde in den Spurweiten 900 mm, 1000 mm und 1435 mm gebaut. Die Serienproduktion begann 1971.

Das Oberteil des Modells, also Ladefläche mit Seitenwänden, Kabine und Dach besteht aus Kunststoffguss, kombiniert mit zahlreichen Anbau- und Zurüstteilen aus Messing.

Das Fahrwerk besteht aus Messing, der Antrieb hat eine Pendelachse. Angetrieben wird das Modell mit einem Faulhabermotor, welcher komplett unterflur verbaut ist, so das die Kabine frei bleibt und eine Inneneinrichtung eingebaut werden kann. Außerdem ist dort Platz für einen Decoder.

Beschriftungen je nach Farbgebebung und Epoche schwarz oder weiss.

 

 

 Zugang für Admin
Email

Passwort
vergessen?
Login / Anmelden
Neu registrieren


 Besucher
insgesamt:
gestern:
heute:
jetzt:
856033
550
40
16

Impressum  Datenschutzerklärung  Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheit  Impressum  AGB  Widerrufsbelehrung & -formular 
Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.